Aktuelles

    Manchmal kommt es anders...

     

    Manchmal kommt es einfach anders als man denkt....

    Als unsere Pflegestelle in Ungarn eine kleine Hündin zu sich nahm, um sie aus der Auffangstation in Békés herauszuholen, war der Gedanke dahinter, dass Kato mit ihren geschätzten 7 Jahren und ihren bodennahen 32 cm Höhe aus der Kälte gebracht werden sollte um ihr dann von der Pflegestelle aus ein schönes zu Hause suchen zu können.

    Unser Aufruf für Hundezubehör

     

    Auf unseren Aufruf folgten die vielen Päckchen

     

    Wir waren überrascht von der Fülle und Menge und bedanken uns ganz herzlich bei allen Spendern:

    TS - Nie mehr allein e.V. Frau Silke Heiszenberger, Helfer für Tierseelen in Not e.V. Frau Anke Grehl, Diana Breuer, Iris Siebolts, Familie St. Onge, Jenny Burger, Danica Skowronski, Familie Huse, Familie Gaubatz, Familie Reineck, Christine Brodbeck, Familie Kühn, Familie Fuchs, Constanze Kirchner, Traudl Heilfurth, Elke Kolling und Ute Gunkel.

    Wir benötigen dringend Halsbänder, Geschirre etc.

     

    Dringend benötigt !

     

    Unsere Kollegen schicken die vermittelten Hunde immer mit Halsband und/oder Geschirr auf die Reise zu ihren Familien. Bei Ankunft erhalten unsere Hunde jeweils ein Sicherheitsgeschirr. Das Halsband bleibt ebenfalls am Hund und wird mit übergeben.

    Meistens werden die Halsbänder sehr schnell gegen was Neues, Schöneres etc. getauscht und das Alte wird nicht mehr benutzt.

    Seite 1 von 14

    Kontakt

    Hoffnungsspur e.V.
     
    Hilfe für Mensch und Tier in Ungarn
    Probsteistrasse 13
    67551 Worms/Rheinland-Pfalz

    Bankverbindung:
     
    Sparkasse Landshut
    IBAN: DE77 7435 0000 0020 6750 62
    BIC: BYLADEM1LAH

    Ansprechpartner

    Heike Hess
    Heike.Hess@hoffnungsspur.eu
    Mobil: 0172 - 765 0770

    Corinna Losert
    Corinna.Losert@hoffnungsspur.eu
    Mobil: 0170 - 203 8871

     

    Unterstützen Sie uns!

     

    © 2021 Hoffnungsspur e.V. | Alle Rechte vorbehalten.