Aktuelles

    Der mobile Zwinger im Einsatz ! 19.09.2018

     

    Als ob Eszter und Bea nicht schon genug Hunde hätten.....Ein Mann rief an und teilte mit, daß sein Nachbar seit 3 Monaten zwei junge Hunde in einem Verschlag hält, die den ganzen Tag nur jaulen und jammern. Eszter und Bea sind hingefahren um nach dem Rechten zu schauen.

     

    So fanden sie die Hunde vor. Sie haben direkt gefüttert und getränkt.

     

    Sie haben die Hunde mitgenommen. Es handelt sich um zwei Rüden im Alter von 4-5 Monaten. Sie sind scheu und haben bisher noch nicht viel gesehen und auch wenig Kontakt zu Menschen gehabt.

    Wie man sieht, kam hier der mobile neue Zwinger zum Einsatz.

    Sie werden in den nächsten Tagen dem Tierarzt vorgestellt, geimpft und gechippt und suchen dann ein schönes Zuhause.

    Interesse ? Dann melden Sie sich - wir freuen uns auf Ihren Anruf ...

    Selbstverständlich können Sie die Hunde auch mit einer Spende unterstützen. Diese wird dann für die Tierarztkosten und den Unterhalt der beiden Hunde verwendet.

     

    Kontakt

    Hoffnungsspur e.V.
     
    Hilfe für Mensch und Tier in Ungarn
    Probsteistrasse 13
    67551 Worms/Rheinland-Pfalz

    Bankverbindung:
     
    Sparkasse Landshut
    IBAN: DE77 7435 0000 0020 6750 62
    BIC: BYLADEM1LAH

    Ansprechpartner

    Heike Hess
    Heike.Hess@hoffnungsspur.eu
    Mobil: 0172 - 765 0770

    Corinna Losert
    Corinna.Losert@hoffnungsspur.eu
    Mobil: 0170 - 203 8871

     

    Unterstützen Sie uns!

     

    © 2019 Hoffnungsspur e.V. | Alle Rechte vorbehalten.