Sasha

Name: Sasha
Geschlecht: Hündin
kastriert: ja
geb. am (geschätzt): 01.01.2016
Rasse: Schäferhund-Mischling
Größe: ca. 55 cm
Farbe: schwarz-braun
Fell: kurz
Kostenbeteiligung: 420 EUR zzgl. 70 EUR Transport
Aufenthaltsort: Ungarn

Merkmale:

verträglich mit Hunden: ja
verträglich mit Katzen: nicht bekannt
leinenführig: ja
Temperament: eher gemütlich
geeignet für: Familien mit Kind, Einzelperson, Hundeanfänger


Beschreibung:

Sasha kam vor über 1 1/2 Jahren aus der städtischen Quarantäne in Tiszakecke ins Tierschutz-Zentrum. Sie war damals nicht wirklich in der Lage zu laufen oder zu stehen und dort konnte man sich nicht um sie kümmern. Die Kollegen haben sie in Budapest in der Tierklinik auf den Kopf stellen lassen und man hat nach längerem Suchen herausgefunden, daß Sasha eine Nervenentzündung im Wirbelsäulenbereich hat. Daraufhin wurde sie mit Antibiotika-Kuren und Physiotherapie behandelt. Es ist eine erhebliche Besserung eingetreten. Sie kann wieder laufen und stehen, wobei sie schon ein merkwürdiges Gangbild hat und manchmal mehr zur Seite läuft.

Sie ist eine liebe Hündin, die sehr gerne mit Menschen schmust und sich streicheln läßt. Auch Artgenossen sind für sie kein Problem. Sie hat eine eigene Familie verdient. 

Wir suchen nette Menschen mit ebenerdigem Zuhause und Garten, die auch bereit sind die Physiotherapie mit Sasha gemeinsam in Deutschland fortzuführen.

Möchten Sie Sasha durch ihr weiteres Leben begleiten ? Dann melden Sie sich....

Fotos:

Simple Image Gallery Extended


Vermittlung:

Corinna Losert
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 0170 - 2038871