Weihnachtswünsche 2019 ! 23.12.2019

 

 

Wieder geht ein Jahr zu Ende und wir möchten den Jahreswechsel zum Anlass nehmen Rückblick auf die letzten zwölf Monate zu halten......

Besonders freuen wir uns, dass der Bau eines großen Mutter-Kind-Geheges im Tierschutz-Zentrum fertig gestellt werden konnte. Hier können zwei Hündinnen mit ihren Welpen Schutz finden - die Einrichtung wurde dieses Jahr schon mehrfach genutzt.

In der städtischen Quarantäne in Békés, die von Erika Szabados und ihrem ungarischen Verein betreut wird, können bereits einige Hunde dem Winter ein bißchen entspannter entgegen sehen. Wir haben Dank Ihrer Hilfe zwölf unterschiedlich große vollisolierte Hundehütten gebaut und diese wurden bereits durch unsere Kollegen dorthin gebracht.

Außerdem gab es über‘s Jahr verteilt wieder von einem deutschen Großhändler zwei größere Futterspenden, die natürlich auch ihren Weg nach Ungarn gefunden haben. Ebenfalls erhielten durch Ihre Spenden die Hunde im Tierschutz-Zentrum und in Békés Trocken- und Nassfutter.

Mehrfach in diesem Jahr konnten wir zahlreiche Sachspenden in jeglicher Form dem Sozialkaufhaus in Kecskemét zukommen lassen.

Auch gab es bereits die ersten Patenschaften für unsere Hunde.

Ohne Ihre Unterstützung in Form von Sach- und Geldspenden wäre dies alles nicht möglich gewesen.

Ein besonderes DANKE auch an unsere Pflegestellen, die mehrfach dieses Jahr Tiere übernommen und ihnen so "das Sprungbrett in eine bessere Zukunft" geboten haben.

Dafür möchten wir uns - auch im Namen unserer ungarischen Kollegen - sehr herzlich bedanken und wünschen ein geruhsames Weihnachtsfest und für 2020 Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

 

 

 

 

 

 

 

 

Dafür werden wir auch weiterhin unsere Kraft und Energie einsetzen.